Vorglühen am Vorabend

Berliner Bagaasch bereitet sich auf Union-Spiel vor

Nach dem misslungenen Saisonauftakt für die Borussia aus Mönchengladbach ging es noch am Abend von Charlottenburg quer durch die Stadt nach Prenzlauer Berg. Denn auch für die Berliner Fans des 1.FC Kaiserslautern gilt: Wenn die eigene Mannschaft dann einmal in der Saison direkt vor der eigenen Haustür und nicht in der weit entfernten Pfalz spielt, muss dies gebührend gefeiert werden. Aus alter Verbundenheit feiert die Berliner Bagaasch an diesem Samstag im Gun Club mitten in Prenzlauer Berg. Der Gun Club war für viele Jahre Heimat der pfälzischen Fußballfans in der Hauptstadt. Als sich das Abonnement von Sky durch steigende Preise schließlich für die Kneipe nicht mehr rechnete, war man bei der Bagaasch gezwungen, sich ein neues Domizil für das gemeinsame FCK-Gucken zu suchen und wurde schließlich in Friedrichshain fündig. Zu besonderen Anlässen wie der heutigen Vorfeier auf das Gastspiel bei Union Berlin kehrt man jedoch stets gerne in den Gun Club zurück. Auch aus dem fernen Südwesten der Republik kommen die Fans dann gerne schon am Vorabend, um gemeinsam mit den Exilfans zu feiern.

Fanclub: Berliner Bagaasch
Verein: 1.FC Kaiserslautern
Fanclubkneipe bei Feiern: Gun Club, Schliemannstraße 20, 10437 Berlin

Kategorien
1. FC KaiserslauternDreharbeitenFerne Liebe
Kein Kommentar

Antwort schreiben

*

*

Newsletter

Kategorien
Umfrage

Die ultimative Frage:

Loading ... Loading ...