Gemeinsame Fahrt ins Frankenland

Die Clubberer 04 Berlin wären gerne mit den Havelpralinen nach Nürnberg gefahren

Am Anfang war da eine Idee: Wenn der Club auf die Fortuna trifft, kann man doch von Berlin eigentlich Kosten sparen und gemeinsam nach Nürnberg fahren. Zusammen hin, für 90 Minuten im Stadion gegenüber in Nord- und Südkurve und hinterher gemeinsam wieder zurück.
Im Nürnberger Lager wurde die Idee mit Begeisterung aufgenommen und auch bei den Havelpralinen zeigten sich zunächst zumindest ein paar tapfere Auswärtsfahrer interessiert. Aufgrund unterschiedlicher, privater Gründe bröckelte die Fortunen-Front jedoch mit jedem Tag, den das Spiel näher rückte und so sind es am Ende zwar 15 tapfere Clubfans, die sich am frühen Sonntagmorgen auf den Weg ins Frankenland machen, doch eben auch nur noch ein Fortuna-Fan, der übrig geblieben ist. Laut eigenen Aussagen hat der junge Mann die Fahrt jedoch trotzdem genossen – auch wenn es für die Fortuna in Nürnberg nichts zu holen gab und man nach dem 0:1 auf den letzten Tabellenplatz abrutschte.

Fanclub: Clubberer 04 Berlin
Verein: 1.FC Nürnberg

Fanclub: Havelpralinen
Verein: Fortuna Düsseldorf

Stadion: Grundig-Stadion, Max-Morlock-Platz 1, 90478 Nürnberg

Zweite Bundesliga 2015/2016, 5. Spieltag
1.FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf 1:0 (0:0)

Kategorien
1. FC NürnbergDreharbeitenFerne LiebeFortuna Düsseldorf
Kein Kommentar

Antwort schreiben

*

*

Newsletter

Kategorien
Umfrage

Die ultimative Frage:

Loading ... Loading ...