Sankt Pauli verpatzt den Jahresabschluss

Gegen den Karlsruher SC setzt es die zweite Heimniederlage in Folge

Wenn der FC Sankt Pauli am Millerntor seine Heimspiele austrägt, geht es auch in der Astra-Stube in Berlin-Neukölln hoch her. Voll ist die Kneipe auf jeden Fall und wenn die Mannschaften zu den Klängen von AC/DC ins Stadion einlaufen, sprüht auch im Südosten Berlins die Pyrotechnik ihre Sternchen oder es werden gleich ganze Choreographien samt Doppelhalter und Schwenkfahnen zelebriert. »Wir passen uns da auch ein wenig der Jahres- und Tageszeit an. An Freitagabenden kurz vor Weihnachten, wenn es draußen dunkel ist, stehen Wunderkerzen natürlich hoch im Kurs«, erklärt Kneipenbesitzer Stefan.
Wenig weihnachtlich präsentiert sich dagegen der FC St. Pauli kurz vor dem Fest. Seit dem 4:0-Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf Anfang November konnte die Mannschaft von Ewald Lienen nur noch ein Spiel gewinnen, musste jedoch gleichzeitig drei Niederlagen hinnehmen, zwei davon zu Hause am Millerntor. Folglich ist der Kontakt nach ganz oben im Moment ein wenig abgerissen und je nach Ausgang der Samstags- und Sonntagsspiele kann man vor Weihnachten nach bis auf Platz sechs durchgereicht werden.
Für einen echten Sankt-Pauli-Fan ist das jedoch noch lange kein Grund, sich die Festtage versauen zu lassen. »Wenn man überlegt, wo wir heute vor einem Jahr standen, dann hat der Ewald schon ordentlich was bewegt. Vor einem Jahr waren wir mit gerade mal 16 Punkten Vorletzter«, meint dann auch ein Kneipengast, dem man die Zufriedenheit voll und ganz abnimmt. Am Ende zählt für die meisten Gäste hier sowieso nur, dass sie in der Astra-Stube so etwas wie Hamburger Heimat gefunden haben. Die Kneipe könnte statt in Neukölln auch direkt auf der Reeperbahn im Kiez sein – da sind sich alle einig. Sankt Pauli mitten in Berlin findet man nirgendwo so authentisch wie in der Weichselstraße.

Fans: FC St. Pauli-Fans Berlin
Verein: FC St. Pauli
Fankneipe: Astra Stube, Weichselstraße 62, 12043 Berlin-Neukölln

Zweite Fußball-Bundesliga 2015/2016, 19. Spieltag
FC St. Pauli – Karlsruher SC 1:2 (1:1)

Kategorien
DreharbeitenFC St. PauliFerne Liebe
Kein Kommentar

Antwort schreiben

*

*

Newsletter

Kategorien
Umfrage

Die ultimative Frage:

Loading ... Loading ...